Sonntag, 25. Mai 2014

Sponsorenlauf und Kuchenverkauf

Wie schon einige von euch auf Facebook verfolgen konnten, gab es am vergangenen Freitag in der KiTa WirsiKids in Berlin-Köpenick einen Sponsorenlauf. Von dem Erlös aus diesem Lauf soll eine Klangschale für den Kindergarten gekauft werden. Gleichzeitig haben wir durch die Initiative einer Mutti aus Timos Gruppe von der Kita-Leitung die Möglichkeit bekommen, an diesem Tag durch den Verkauf von Kuchen, Keksen und Kaffee sowie einem Glücksrad mit entsprechenden Preisen Geld für Timos nächste Delphintherapie zu sammeln.

Der gesamte Tag war einfach traumhaft. Das Wetter spielte mit, alle waren bester Laune und bis auf 2 Stücken Kuchen wurde alles ratzfatz weggekauft! 













Die liebe Sophia hat sich die ganze Zeit um Timo gekümmert, mit ihm gespielt und beide haben viel Spaß gehabt.


Auch Oskar hatte seinen Spaß u. a. mit seinem Onkel Ricardo.  



An dieser Stelle nochmal ein Riesen Dankeschön an die gesamte Kindertagesstätte, die Eltern sowie Verwandte und Bekannte, die an diesem Tag fleißig Kuchen gebacken haben, an alle, die Kaffee und Kuchen verzehrt haben, an alle, die am Glücksrad gedreht haben sowie an die Sponsoren der Tombola-Preise.

Danke an die Backstube Schmitt in Pankow für die Spende einer RIESEN Bauerntorte sowie einem 4 Kilo Eimer Kekse.


Danke auch an die Firma rent-deco für die Bereitstellung des Glücksrades!

Mein größter Dank geht aber auch an meine Familie. Ohne meine Eltern, meinem Bruder und Schwägerin sowie meinem Mann wäre das nicht so realisierbar gewesen. Die Schlange am Kuchenstand war nämlich dauerhaft lang ;-)

Auch wenn ich nicht alle erwähnt habe (da ich nicht weiß, ob jeder hier namentlich erwähnt werden möchte), darf sich auch jeder angesprochen fühlen, der an diesem Tag dabei war.

Am Ende des Tages durften wir uns über sage und schreibe 362,00 € für Timos nächste Delphintherapie freuen! Mit dieser Summe hätten wir im Leben nicht gerechnet. Wir waren völlig baff und überwältigt.

So sind wir der Therapie für Timo im Jahr 2015 wieder ein Stückchen näher gerückt. Vielen lieben Dank nochmal für diese großartige Unterstützung.

Liebe Grüße
Melanie und Timo

Dienstag, 20. Mai 2014

6 Jahre Timo

Am 16.05.2014 war es soweit... die kleine Timo-Maus ist 6 Jahre alt geworden!

Mensch, wo ist denn nur die Zeit geblieben, denk´ ich doch, dass ich erst vor kurzem im Kreißsaal lag...

Tja, und wie fast jedes Jahr haben wir uns die Frage gestellt

`Was schenken wir Timo?"

Aber diesmal haben wir schon sehr schnell eine Lösung gefunden, ein Sitzsack sollte es sein. Und natürlich selbstgenäht! An sich keine große Sache, die Füllung mit 150 Liter Styroporkugeln allerdings eine RIESEN Sauerei. Die Mühe hat sich aber gelohnt, denn Timo war total happy am Freitagmorgen und gleich Probesitzen gemacht.




Er liebt es einfach, sich auf eine Kuscheldecke zu legen oder sein großes Sitzkissen in Beschlag zu nehmen.

Im Kindergarten angekommen wurde er natürlich von den anderen Trommelgeistern (so heißt die Kitagruppe) sehr liebevoll empfangen. Der Geburtstagstisch war gedeckt und die Kinder sowie die Erzieher haben gesungen und ihm einen schönen Geburtstagsempfang bereitet. Sie haben sich auch sehr über die mitgebrachten kleinen Kuchen im Waffelbecher gefreut.




Später zu Hause gab es eine kleine Dschungelparty.... Bereits im letzten Jahr haben wir eine Mottoparty gemacht, damals PiratenGeburtstag.





Ein toller Geburtstagskuchen stand bereit, ebenso ein leckerer NewYork Strawberry-Cheesecake, die Gäste waren fröhlich und nett verkleidet und wir hatten einen schönen Nachmittag. Am Abend wurde noch gegrillt.




Wir alle, insbesondere Timo, haben den Tag genossen und sehr schön erlebt. Wieder ein toller Tag im Kreise der lieben Familie!


Liebe Grüße von der GeburtstagsMaus und seiner Mama 

Donnerstag, 1. Mai 2014

Verspäteter Osterbeitrag

Ich habe den Blog mal wieder etwas vernachlässigt, aber ich bin momentan so beschäftigt mit der unserer Facebook-Auktionsgruppe

Deshalb kommt unser Bericht von den Osterfeiertagen etwas später!

Es herrschte ja an den Feiertagen sehr schönes warmes Frühlingswetter in Berlin, so dass es uns selbstverständlich nach draußen zog. Momentan haben wir kleine und größere Baustellen am Haus, so dass der Familienclan eh viel draußen zu tun hat.



Da Timo nicht die ganze Zeit im Rollstuhl und in der Reha-Karre verweilen sollte, bauten wir ihm eine kleine Spieloase auf dem Boden.




Der Osterhase hat ihm unter anderem ein hüpfendes und bellendes Hundewelpen (natürlich nur ein Spielzeug-Hund) gebracht. Er ist total fasziniert davon, wenn sich der Hund im Kreise dreht.




Mit Oskar habe ich in den Tagen vor Ostern mehr oder weniger fleißig die Ostereier bemalt.



Aber dafür hatte er umso mehr Ausdauer, als es um die Suche nach den ´Ostereier´ ging. Da hatte er richtige Adleraugen und hat auch alles gefunden - auch Dinge, die der Osterhase für jemand anderes versteckt hatte.








Wir hatten ein wirklich schöne und entspannte Osterfeiertage im Kreise der Familie! Es ist immer wieder schön zu sehen und zu spüren, was für eine tolle kleine Großfamilie wir alle sind!

Liebe Grüße
OsTiMeLa

 




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...