Sonntag, 22. März 2015

Erlebnis Familienschwimmen

Gestern, am Samstag, war es soweit... Familienschwimmen mit Delphindame Nubia stand auf dem Plan! Um 12.30 Uhr haben wir uns mit 2 anderen Familien im CDTC getroffen. Timo wurde in dieser Zeit von Anne betreut. Nach einer kurzen Einweisung von Matthias ging es auch schon los... Flossen an, Bauchgurt umgeschnallt und ab ans Dock. 

Für mich war es ja schon das zweite Mal, bei der Delphintherapie 2013 durfte ich bereits mit Nubia im Wasser schwimmen. Lars blieb mit Oskar am Dock sitzen um Fotos zu schießen. So konnten Oma und Opa auch mal in den Genuss kommen. Es ist nämlich auch zum Schutz des Delphins gedacht, dass nur maximal 3 Personen gleichzeitig ins Wasser dürfen.






Wir konnten zusammen mit Nubia schwimmen, sie streicheln und hatten viel Spaß dabei. Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis mit diesen tollen Tieren zu schwimmen.






Oskar war noch nicht bereit, ins Wasser zu gehen, aber dafür hat er Nubia vom Dock aus singen lassen und konnte sie auch streicheln. Da hat er auf jeden Fall was im Kindergarten zu erzählen. 





Heute ist schon Sonntag und bereits in einer Woche geht es leider wieder nach Hause. Aber nun beginnt erstmal morgen die zweite Therapiewoche, die wir nochmal genießen werden.

Liebe Grüße von der Insel



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...